SPHAIR

von ME TO MY WALL bionic records 24.10.2014 Copyright Alternative, Indie, Pop, Singer-Songwriter

"Es ist nur eine EP, aber sie ist reichhaltig an unterschiedlichen Stimmungen, so dass ihre sphärische Dichte diejenige so manchen Albums locker überschreitet. "Sphair" scheint also auch der passende Titel für das zu sein, was die deutschen Indie-Popper von ME TO MY WALL auf ihrem aktuellen Release verewigt haben, welcher sich von progressiven Windungen über Space-Rock-Affinitäten bis hin zu melancholisch geprägten Sounds zwischen modernem Rock und alternativem Pop ausbreitet.
Die Songs sind dabei vor allem deswegen so stark, weil jedem von ihnen ein sehr individueller Charakter anhaftet, der sich aber wiederum ganz schnell dem homogenen Setting von "Sphair" anpasst." (Review von Björn Backes, 12/29/2014)

‚SPHAIR' ist die erste EP der Berliner Band ME TO MY WALL, die nun digital und physisch zu haben ist (Release: 24.10.2014). Die Aufnahmen erfolgten im Funkhaus Studio Berlin mit dem Produzenten Yensin Jahn. Die Idee war die Musiker alle simultan in einem liveähnlichen Rahmen aufzunehmen, und somit den sphärischen Sound der Band in einem einzigartigen Raum einzufangen. Einer der vier Tracks, „Lovers", ist eine wahre Live-Aufnahme von den Funkhaus Studio Sessions. Der sphärische Sound und das luftige Umfeld sind im Titel der EP „Sphair" abgebildet.
JOIN THE SWARM!

Total 22:29
1. Medium_album_cover
01:30/06:42
01_Sphair

"Es ist nur eine EP, aber sie ist reichhaltig an unterschiedlichen Stimmungen, so dass ihre sphärische Dichte diejenige so manchen Albums locker überschreitet. "Sphair" scheint also auch der passende Titel für das zu sein, was die deutschen Indie-Popper von ME TO MY WALL auf ihrem aktuellen Release verewigt haben, welcher sich von progressiven Windungen über Space-Rock-Affinitäten bis hin zu melancholisch geprägten Sounds zwischen modernem Rock und alternativem Pop ausbreitet.
Die Songs sind dabei vor allem deswegen so stark, weil jedem von ihnen ein sehr individueller Charakter anhaftet, der sich aber wiederum ganz schnell dem homogenen Setting von "Sphair" anpasst." (Review von Björn Backes, 12/29/2014)

‚SPHAIR' ist die erste EP der Berliner Band ME TO MY WALL, die nun digital und physisch zu haben ist (Release: 24.10.2014). Die Aufnahmen erfolgten im Funkhaus Studio Berlin mit dem Produzenten Yensin Jahn. Die Idee war die Musiker alle simultan in einem liveähnlichen Rahmen aufzunehmen, und somit den sphärischen Sound der Band in einem einzigartigen Raum einzufangen. Einer der vier Tracks, „Lovers", ist eine wahre Live-Aufnahme von den Funkhaus Studio Sessions. Der sphärische Sound und das luftige Umfeld sind im Titel der EP „Sphair" abgebildet.
JOIN THE SWARM!

06:42 1,29 €
2. Medium_album_cover
01:30/03:36
02_Fall_out

"Es ist nur eine EP, aber sie ist reichhaltig an unterschiedlichen Stimmungen, so dass ihre sphärische Dichte diejenige so manchen Albums locker überschreitet. "Sphair" scheint also auch der passende Titel für das zu sein, was die deutschen Indie-Popper von ME TO MY WALL auf ihrem aktuellen Release verewigt haben, welcher sich von progressiven Windungen über Space-Rock-Affinitäten bis hin zu melancholisch geprägten Sounds zwischen modernem Rock und alternativem Pop ausbreitet.
Die Songs sind dabei vor allem deswegen so stark, weil jedem von ihnen ein sehr individueller Charakter anhaftet, der sich aber wiederum ganz schnell dem homogenen Setting von "Sphair" anpasst." (Review von Björn Backes, 12/29/2014)

‚SPHAIR' ist die erste EP der Berliner Band ME TO MY WALL, die nun digital und physisch zu haben ist (Release: 24.10.2014). Die Aufnahmen erfolgten im Funkhaus Studio Berlin mit dem Produzenten Yensin Jahn. Die Idee war die Musiker alle simultan in einem liveähnlichen Rahmen aufzunehmen, und somit den sphärischen Sound der Band in einem einzigartigen Raum einzufangen. Einer der vier Tracks, „Lovers", ist eine wahre Live-Aufnahme von den Funkhaus Studio Sessions. Der sphärische Sound und das luftige Umfeld sind im Titel der EP „Sphair" abgebildet.
JOIN THE SWARM!

03:36 1,29 €
3. Medium_album_cover
01:30/06:10
03_Make_up_your_mind

"Es ist nur eine EP, aber sie ist reichhaltig an unterschiedlichen Stimmungen, so dass ihre sphärische Dichte diejenige so manchen Albums locker überschreitet. "Sphair" scheint also auch der passende Titel für das zu sein, was die deutschen Indie-Popper von ME TO MY WALL auf ihrem aktuellen Release verewigt haben, welcher sich von progressiven Windungen über Space-Rock-Affinitäten bis hin zu melancholisch geprägten Sounds zwischen modernem Rock und alternativem Pop ausbreitet.
Die Songs sind dabei vor allem deswegen so stark, weil jedem von ihnen ein sehr individueller Charakter anhaftet, der sich aber wiederum ganz schnell dem homogenen Setting von "Sphair" anpasst." (Review von Björn Backes, 12/29/2014)

‚SPHAIR' ist die erste EP der Berliner Band ME TO MY WALL, die nun digital und physisch zu haben ist (Release: 24.10.2014). Die Aufnahmen erfolgten im Funkhaus Studio Berlin mit dem Produzenten Yensin Jahn. Die Idee war die Musiker alle simultan in einem liveähnlichen Rahmen aufzunehmen, und somit den sphärischen Sound der Band in einem einzigartigen Raum einzufangen. Einer der vier Tracks, „Lovers", ist eine wahre Live-Aufnahme von den Funkhaus Studio Sessions. Der sphärische Sound und das luftige Umfeld sind im Titel der EP „Sphair" abgebildet.
JOIN THE SWARM!

06:10 1,29 €
4. Medium_album_cover
01:30/06:01
04_Lovers

"Es ist nur eine EP, aber sie ist reichhaltig an unterschiedlichen Stimmungen, so dass ihre sphärische Dichte diejenige so manchen Albums locker überschreitet. "Sphair" scheint also auch der passende Titel für das zu sein, was die deutschen Indie-Popper von ME TO MY WALL auf ihrem aktuellen Release verewigt haben, welcher sich von progressiven Windungen über Space-Rock-Affinitäten bis hin zu melancholisch geprägten Sounds zwischen modernem Rock und alternativem Pop ausbreitet.
Die Songs sind dabei vor allem deswegen so stark, weil jedem von ihnen ein sehr individueller Charakter anhaftet, der sich aber wiederum ganz schnell dem homogenen Setting von "Sphair" anpasst." (Review von Björn Backes, 12/29/2014)

‚SPHAIR' ist die erste EP der Berliner Band ME TO MY WALL, die nun digital und physisch zu haben ist (Release: 24.10.2014). Die Aufnahmen erfolgten im Funkhaus Studio Berlin mit dem Produzenten Yensin Jahn. Die Idee war die Musiker alle simultan in einem liveähnlichen Rahmen aufzunehmen, und somit den sphärischen Sound der Band in einem einzigartigen Raum einzufangen. Einer der vier Tracks, „Lovers", ist eine wahre Live-Aufnahme von den Funkhaus Studio Sessions. Der sphärische Sound und das luftige Umfeld sind im Titel der EP „Sphair" abgebildet.
JOIN THE SWARM!

06:01 1,29 €